Krankengymnastik - Atemtherapie

Durch die Atemtherapie soll die Atmung wieder verbessert werden. Dabei geht es nicht nur um die Einatmung, sondern auch um die Ausatmung.

Befundabhängig wird der Brustkorb mobilisiert, die Atemmuskulatur wird gelockert, das Sekret soll gelöst werden.


Ziel ist es eine verbesserte Lungenvitalfunktion und eine dadurch gesteigerte Lebensqualität.